// Home // Schulung // PSA gegen Absturz

PSA gegen Absturz

Der Kurs „Anwendung von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) und zum Halten und Retten nach "DGUV Regel 112-198/199" richtet sich an alle, die sich bei Ihrer Arbeit in Bereiche begeben müssen, in denen die Gefahr des Absturzes besteht.

Hoch- und tiefgelegene Arbeitsplätze besitzen ein hohes Gefährdungspotenzial für alle diejenigen, die sich regelmäßig oder auch nur gelegentlich an Ihnen aufhalten. Den Risiken und den damit verbunden Anforderungen an den Arbeitnehmer kann man durch eine fundierte Ausbildung begegnen.

Diese Schulung ist daher speziell auf Arbeitnehmer zugeschnitten, die mit PSA gegen Absturz arbeiten müssen, aber noch keinerlei Erfahrungen oder Unterweisungen erfahren haben.

Der Kurs erstreckt sich über zwei Tage, in deren Verlauf intensiv auf die theoretischen und praktischen Inhalte eingegangen wird. Neben dem Erlernen der sicheren Anwendung von PSAgA liegt der Schwerpunkt auf der Kollegenrettung.

Je nachdem in welchen Bereichen Sie tätig sind, ergeben sich die Anforderungen an die Kursinhalte.

Gerne bieten wir Ihnen an, den Kurs speziell auf Ihren Arbeitsbereich zuzuschneiden.

Sprechen Sie uns an, wir finden eine Lösung für Ihre Branche!

Weitere Details entnehmen Sie bitte der jeweiligen Kursbeschreibung oder kontaktieren Sie uns direkt.

» Zu den PSAgA Kursen

FisatHZA DIN EN ISODnvglGWO Logo