// Home // Schulung // Seilzugangstechniken Level I-III

Seilzugangstechniken Level I-III

Die "Seilzugangs- und Positionierungstechnik (SZP) nach FISAT Richtlinien" ist ein international anerkanntes Arbeitsverfahren.

Die Ausbildung gliedert sich in 3 verschiedene Module (Level I – III) und findet auf Grundlage der Sicherheits- und Arbeitsrichtlinie für Seilzugangstechniken – FSR-SZP, in Anlehnung an die TRBS 2121 Teil 3, statt.

 

Level I - Grundkurs

Dies ist die Basisausbildung zum Höhenarbeiter. Es werden umfangreiche theoretische und praktische Inhalte vermittelt. Nach bestandener Prüfung sind Sie befähigt vertikale Seilzugangs- und Positionierungsverfahren anzuwenden und beherrschen die einfache Kollegenrettung aus verschiedenen Systemen nach unten. Vorkenntnisse in der Höhenarbeit sind nicht notwendig, wir empfehlen jedoch im Vorfeld eine Schulung in der Anwendung von Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz (=PSAgA) nach DGUV Regel 112-198 + 199.

» Zu den Level I Kursen

 

Level II - Höhenarbeiter

In diesem Modul werden die theoretischen und praktischen Kenntnisse der Grundausbildung vertieft und fortgeführt. Erweiterte Rettungstechniken sowie die horizontale Fortbewegung an Strukturen und Seilbahnen bilden den Schwerpunkt. Eine erfolgreich abgelegte Prüfung im Modul Level I dient als Voraussetzung für diesen Kurs. Der Nachweis von Mindeststunden ist nicht vorgeschrieben. Aufgrund der Komplexität der neuen Techniken empfehlen wir jedoch jedem Interessenten erst einmal praktische Erfahrung im Modul I zu sammeln, bevor dieser zweite Kurs absolviert wird.

» Zu den Level II Kursen

 

Level III - Aufsichtsführender Höhenarbeiter

Diese Ausbildung richtet sich an langjährig erfahrene Höhenarbeiter, welche Führungsaufgaben übernehmen und sich z.B. mit der Planung und Durchführung von SZP Höhenbaustellen befassen. Das Erstellen von Gefährdungsermittlungen und Rettungskonzepten, unter Berücksichtigung der jeweils gültigen Vorschriften und Regeln, ist ebenso Bestandteil dieses Kurses wie erweiterte komplexe Fortbewegungs- und Rettungstechniken unter Zuhilfenahme von Seilzugangs- und Positionierungstechniken.

» Zu den Level III Kursen

 

Weitere Details zu den verschiedenen Modulen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Kursbeschreibung.

FisatHZA DIN EN ISODnvglGWO Logo