// Home // Referenzen // Stadion Hannover

Hoch hinaus in Hannover - Gipfelsturm x vier!

Jeder Bergsteiger kennt dieses besondere Glücksgefühl, wenn der Gipfel endlich erklommen ist und ein Panoramablick für alle Strapazen und Mühen des Aufstiegs entschädigt.

Unser Industriekletterteam aus der ROPE-Niederlassung Hannover musste nur ins Stadion und gar nicht weit in die Berge reisen, um hoch hinaus zukommen:
Für den Hauptsponsor AWD des Fussball-Erstligisten Hannover 96 sollte an den Flutlichtmasten an jeweils allen vier Seiten das Logo angebracht werden.

Eine echte Herausforderung, 1,50 x 6,20 Meter große Alu-Dibondplatten bei teilweise widrigen Witterungsverhältnissen in über 40 Metern Höhe an die viereckigen Masten zu montieren. Aber nur in dieser enormen Größe und beeindruckenden Höhe ist das Logo weithin sichtbar und werbewirksam.

An 7 Arbeitstagen waren im Schnitt 4 erfahrene ROPE-Höhenarbeiter im Einsatz, unterstützt von 2 versierten ROPE-Metallarbeitern, die 1.152 Bohrungen korrekt nach behördlichen Vorgaben setzen. Tatkräftige Hilfe gab´s zum Glück von 3 Mitarbeitern des Werbemittelherstellers, um die 32 Platten in die Höhe zu bekommen.

Abschließend wurden die Platten noch mit witterungsbeständigen Schrauben fixiert – damit war die gewünschte Wahrnehmung des Hauptsponsors garantiert. Und das ROPE-Team genoss nach getaner, anspruchsvoller Arbeit den wohlverdienten Blick über die Stadt.

Mit Sicherheit!

FisatHZA DIN ISODnvglGWO Logo